App-Download

Die recyclingnews-App gibt es zum kostenlosen Download im iOS-App-Store und im Google-Play-Store. So verpassen Sie nichts mehr.

     

Newsletter bestellen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der recyclingnews einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der recyclingnews einverstanden.

 

Newsletter abbestellen

Hier können Sie den Newsletter abbestellen. Geben Sie dafür bitte die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie bisher als Empfänger registriert waren.

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

News-Alert bestellen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der recyclingnews einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der recyclingnews einverstanden.

 

News-Alert abbestellen

Hier können Sie den News-Alert abbestellen. Geben Sie dafür bitte die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie bisher als Empfänger registriert waren.

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

1. Juni 2018 | Zahl des Monats Juni 2018

76 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr in der Kreislaufwirtschaft

Die wirtschaftliche Bedeutung der Recyclingindustrie ist enorm. Aktuell liegt der jährliche Umsatz der Kreislaufwirtschaft in Deutschland bei rund 76 Milliarden Euro – Tendenz stetig steigend. Zugleich sind in den Unternehmen der Branche bundesweit mehr als 290.000 Fachkräfte beschäftigt, genauso viele wie in der Energiewirtschaft.

Diese Daten fasst der Statusbericht der deutschen Kreislaufwirtschaft 2018 zusammen, den neun Branchenverbände im Mai gemeinsam veröffentlicht haben. Den Autoren zufolge steigt die Qualität bei der Kreislaufführung von Rohstoffen konstant an, ebenso wie die Standards der Umwelttechnologien. All das bringe Dynamik in die wichtige Zukunftsbranche.

Weitere Zahlen und Fakten des Statusberichts:

15.791 Abfallbehandlungsanlagen befinden sich aktuell in Deutschland, darunter

1.121 Sortieranlagen, von denen

31 Prozent in Nordrhein-Westfalen stehen.

400 Millionen Tonnen Abfälle werden bundesweit jährlich entsorgt, verwertet und recycelt.

10.800 Unternehmen der Kreislaufwirtschaft erbringen die dazu nötigen Leistungen.

Um 20 Prozent reduzierte sich die Abfallintensität – also der Indikator für die Entkopplung von Netto-Abfallaufkommen und Wirtschaftsleistung – zwischen den Jahren 2000 und 2005.

Für die Erstellung des Statusberichts haben sich die Branchenverbände BDE, bvse, BDSV, ITAD, PlasticsEurope, VDM, VDMA, VHI und VKU zusammengeschlossen. Zur Veröffentlichung erklärte BDE-Präsident Peter Kurth: „Klimawandel, Energiewende und Rohstoffversorgung – die großen gesellschaftlichen Aufgaben gelingen nur, wenn wir die Rahmenbedingungen für mehr Kreislaufwirtschaft schaffen. Die Unternehmen der Branche – ganz überwiegend mittelständische Familienunternehmen – stehen seit Jahrzehnten für Innovationen und haben Deutschland zu einer der führenden Recyclingnationen gemacht.“ (KR)

Quelle: Statusbericht der deutschen Kreislaufwirtschaft 2018

Verwandte Links

1. GreenTech-Atlas: Deutsche Umwelttechnik auf dem Vormarsch
2. „Go“ für das Europäische Kreislaufwirtschaftspaket
3. Nachhaltigkeits-Wegweiser für KMU

> zum Archiv

Artikel drucken
Passend zum Thema:

Suchbegriff eingeben und mit Enter bestätigen, um zu suchen.