App-Download

Die recyclingnews-App gibt es zum kostenlosen Download im iOS-App-Store und im Google-Play-Store. So verpassen Sie nichts mehr.

     

Newsletter bestellen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der recyclingnews einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der recyclingnews einverstanden.

 

Newsletter abbestellen

Hier können Sie den Newsletter abbestellen. Geben Sie dafür bitte die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie bisher als Empfänger registriert waren.

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

News-Alert bestellen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der recyclingnews einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der recyclingnews einverstanden.

 

News-Alert abbestellen

Hier können Sie den News-Alert abbestellen. Geben Sie dafür bitte die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie bisher als Empfänger registriert waren.

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

1. Juli 2014 |

Save the Date!

Messen, Tagungen, Kongresse: recyclingnews hat die Top-Termine rund um Recycling und Ressourceneffizienz im 2. Halbjahr 2014 zusammengetragen.
Top-Termine der Nachhaltigkeit 2014 – Teil 2

01.07.2014 – Wird sich die EU-Kommission für konkrete, ambitionierte Recyclingziele aussprechen? An wen geht der diesjährige B.A.U.M.-Umweltpreis? Und welche nachhaltigen Innovationen sind für die Kunststoffindustrie wegweisend? Antworten auf diese Fragen geben Politik, Wissenschaft und Industrie im Lauf der zweiten Jahreshälfte 2014. recyclingnews präsentiert die wichtigsten Branchentermine.

Juli

Europa #1: In Brüssel ist die Entscheidung gefallen. Der neue Präsident der EU-Kommission soll Jean-Claude Juncker heißen. Aller Voraussicht nach erhält der Luxemburger Christdemokrat am 16. Juli auch die Zustimmung des Europaparlaments.

Europa #2: EU-Recycling, quo vadis? Am 1. Juli will die EU-Kommission neue Vorschläge zur Kreislaufwirtschaft und Abfallgesetzgebung verabschieden. Das Vorschlagspaket soll unter anderem ambitioniertere Recyclingziele und Anforderungen an einen nachhaltigen Bausektor enthalten.

Europa #3: Griechenland gibt am 3. Juli die EU-Ratspräsidentschaft an Italien ab – und läutet damit die 18-monatige „Trio-Präsidentschaft“ von Italien, Lettland und Luxemburg ein.

September

IRRC Waste-to-Energy
8.-9. September in Wien
Ingenieure informieren auf dem Kongress über alternative Waste-to-Energy-Prozesse, aber auch über Energieeffizienz und das Recyceln von Verbrennungsrückständen. Zudem werden Rechtsvorschriften, Strategien und Länderberichte vorgestellt.

19th International Congress for Battery Recycling ICBR 2014
24.-26. September in Hamburg
Neue Batterietechnologien, innovatives Batterierecycling: Der internationale Kongress beleuchtet die EU-Gesetzgebung, Sicherheits- und Transportvorschriften sowie Recyclingtechnologien.

Müll stinkt nicht – Abfall als Ressource der Zukunft
26.-28. September in Kassel
Hochkarätige Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft geben Anregungen zur innovativen Wiederverwendung von Abfall. Gemeinsam wollen sie die Voraussetzung schaffen, um Abfall als Ressource der Zukunft optimal zu verwerten.

B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung 2014
29.-30. September in Hamburg
30 Jahre B.A.U.M. e.V.: Die Jubiläumstagung steht unter dem Motto „Mehr als Effizienz: Herausforderungen und Chancen für Unternehmen, Konsumenten und Politik“. Teilnehmer sind u.a. Achim Lohrie (Tchibo) und Dr. Johannes Merck (Otto Group) sowie der Staatssekretär des Bundesumweltministeriums Jochen Flasbarth. Im Jubiläumsjahr geht der Sonderpreis für herausragende Persönlichkeiten an die Primatenforscherin und Umweltaktivistin Jane Goodall.

Oktober

Baumaterialien der Zukunft
9. Oktober in München
Mehr als zwei Drittel aller technischen Neuerungen hängen von den Eigenschaften der verwendeten Materialien ab – das hat eine aktuelle Erhebung des Bundesforschungsministeriums ergeben. Auf der Fachtagung in der Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft präsentieren Experten aus Industrie und Forschung innovative Werkstoffe sowie ihre Einsatzmöglichkeiten für die Bauwirtschaft.

EuroBLECH 2014
21.-25. Oktober in Hannover
Die Leitmesse ist wieder Dreh- und Angelpunkt für neue Geschäftskontakte und Innovationen für Blechverarbeitung. Im vergangenen Jahr waren 1.411 Aussteller aus 41 Ländern vertreten – damit ist die Euroblech die weltweit größte Branchenfachmesse.

Netzwerk21Kongress
22.-24. Oktober in München
„Brücken in die Zukunft – Wandel vor Ort gestalten“: Das ist das Motto der Teilnehmer des diesjährigen Netzwerk21Kongress. Eine Besonderheit bilden aufeinander aufbauende Workshops zu Visionen, Hemmnissen und Best Practices für eine nachhaltige Entwicklung.

November

Delegationsreise nach China für Kunststoffrecycler
2.-7. November
Im Zentrum der vom bvse organisierten Reise steht der Besuch der beiden wichtigsten chinesischen Kunststoffverwertungs-Messen, der China International Scrap Conference 2014 und der ChinaReplas 2014, in Guangzhou.

Ecomondo – eine Plattform für nachhaltiges Wachstum
5.-8. November in Rimini
Mehr als 1.000 Unternehmen und knapp 100.000 Fachbesucher verzeichnete die internationale Fachmesse für Recycling, Energie und nachhaltige Entwicklung im Jahr 2013. Als wegbereitende Messe für Green Economy hat sich die Ecomondo damit längst fest etabliert.

Stahl 2014 – Perspektiven mit Stahl
6. November in Düsseldorf
Programm tbd

Dezember

9th European Bioplastics Conference
2.-3. Dezember in Brüssel
400 Experten aus aller Welt kommen in Brüssel zusammen, um Innovationen über die Entwicklung von Biokunststoffen auszutauschen, ihr Netzwerk zu erweitern und ihre Produktneuheiten zu präsentieren.

(KR)

(Foto: Schlierner/fotolia.com)

Artikel drucken
Neue Beiträge

Suchbegriff eingeben und mit Enter bestätigen, um zu suchen.