App-Download

Die recyclingnews-App gibt es zum kostenlosen Download im iOS-App-Store und im Google-Play-Store. So verpassen Sie nichts mehr.

     

Newsletter bestellen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der recyclingnews einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der recyclingnews einverstanden.

 

Newsletter abbestellen

Hier können Sie den Newsletter abbestellen. Geben Sie dafür bitte die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie bisher als Empfänger registriert waren.

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

News-Alert bestellen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der recyclingnews einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der recyclingnews einverstanden.

 

News-Alert abbestellen

Hier können Sie den News-Alert abbestellen. Geben Sie dafür bitte die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie bisher als Empfänger registriert waren.

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

27. Februar 2018 | Vergleichende Untersuchung – ALBA Braunschweig mit überdurchschnittlichem Service

Abfallgebühren: Braunschweig schneidet sehr gut ab

Die Braunschweiger Stadtverwaltung hat die Abfallgebühren der „Löwenstadt“ mit denen in der Region und anderen Kommunen ähnlicher Größe und Struktur verglichen. Das Ergebnis: Braunschweig bietet im Vergleich einen sehr umfangreichen und hochwertigen Service an – ohne dass sich dies in einem höheren Preis niederschlägt. Seit 2001 ist ALBA in Braunschweig in Kooperation mit der Stadt für die Sammlung und Entsorgung der kommunalen Abfälle zuständig.

Der Untersuchung zufolge steht in Braunschweig ein breites Spektrum an Behältergrößen und Services in nahezu jeder Lebens- oder Gewerbesituation zur Auswahl. Das „serviceorientierte Angebot“ zeichne sich vor allem durch seinen Vollservice – dazu gehören die Abholung der Behälter vom Grundstück und die Rückstellung – aus. Die vergleichende Untersuchung der Abfallgebühren hat das Unternehmen TIM Consult im Auftrag der Stadt Braunschweig durchgeführt.

Die Gebühren für Restabfall seien trotz des „überdurchschnittlich hohen“ Service in Braunschweig vergleichsweise günstig. Von 13 untersuchten Kommunen liegen die Gebühren in der Löwenstadt demnach im unteren Drittel. „Wir freuen uns natürlich über dieses Vergleichsergebnis, denn es zeigt schwarz auf weiß, dass kundenfreundlicher, zuverlässiger und umweltschonender Entsorgungsservice zu für alle Seiten vertretbaren Preisen möglich ist“, so Matthias Fricke, Geschäftsführer ALBA Braunschweig GmbH. „Das Stadtbild wird seit Langem bei Einwohnern und Touristen als angenehm und sauber wahrgenommen. Dabei spielt der richtige Umgang mit den Abfällen eine unauffällige, aber entscheidende Rolle.“

In der Untersuchung wurden die Gebühren von Braunschweig, Mannheim, Augsburg, Kiel, Hannover, Helmstedt, Wolfsburg, Göttingen, Salzgitter sowie der Landkreise Goslar, Wolfenbüttel, Gifhorn und Peine gegenübergestellt. Verglichen wurde eine 14-tägliche Behälterabfuhr für Rest- und Bioabfälle bei Nutzung von 40- bis 120-Liter-Behältern. Recherchiert wurden außerdem die Organisationsform, weitere Vergleichsgrößen wie beispielsweise bestehende oder bereits stillgelegte Deponien und ob die Kommunen einen Vollservice (Abholservice der Behälter vom Grundstück) anbieten. (KR)

Verwandte Links

1. Europäische Woche der Abfallvermeidung: ALBA und Braunschweig präsentieren Upcycling-Projekte
2. Stadtputztag in Braunschweig
3. Braunschweig setzt Recycling-Impulse

(Foto: ALBA Group)

Artikel drucken
Passend zum Thema:

Suchbegriff eingeben und mit Enter bestätigen, um zu suchen.