App-Download

Die recyclingnews-App gibt es zum kostenlosen Download im iOS-App-Store und im Google-Play-Store. So verpassen Sie nichts mehr.

     

Newsletter bestellen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der recyclingnews einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der recyclingnews einverstanden.

 

Newsletter abbestellen

Hier können Sie den Newsletter abbestellen. Geben Sie dafür bitte die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie bisher als Empfänger registriert waren.

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

News-Alert bestellen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

Formular zur Anmeldung zum Hauptnewsletter (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der recyclingnews einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der recyclingnews einverstanden.

 

News-Alert abbestellen

Hier können Sie den News-Alert abbestellen. Geben Sie dafür bitte die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie bisher als Empfänger registriert waren.

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

an diese Email werden Emails verschickt (MG)

18. November 2015 |

Sauber: 1 Jahr Rundum-Entsorgung im Stuttgarter Milaneo

Vor einem Jahr öffnete Stuttgarts größtes Einkaufszentrum seine Tore. Seitdem leistet ALBA erfolgreich die komplette Entsorgung – und zwar unter der Erde.
Spezialisten unter Tage – Abfallmanagement für Einkaufszentren

Sauber: 1 Jahr Rundum-Entsorgung im Stuttgarter Milaneo

18.11.2015 – Vor einem Jahr öffnete mit dem Stuttgarter Milaneo das größte Einkaufszentrum Süddeutschlands seine Tore. Auf rund 43.000 Quadratmetern und drei Ebenen steht den Besuchern eine Konsumwelt aus 200 Shops, Gastronomiebetrieben und Dienstleistungen offen. Durchschnittlich kommen täglich rund 29.000 Menschen in das Einkaufszentrum – an Spitzentagen sogar mehr als 80.000. Eine enorme Herausforderung insbesondere für die Abfallentsorgung. Mit einem maßgeschneiderten Komplettkonzept zur Erfassung und Verwertung aller Wertstoffe steht die ALBA Stuttgart GmbH seit dem ersten Tag an der Seite der Betreiber.

„Unsere Kooperation mit Milaneo ist eine echte Erfolgsstory“, sagt Jochen Reinhard, Niederlassungsleiter ALBA Stuttgart GmbH. Seit dem 8. Oktober 2014 haben die Abfallexperten im baden-württembergischen Einkaufszentrum bereits rund 745 Tonnen Gewerbeabfall einer umweltfreundlichen Verwertung zugeführt und mehr als 250 Tonnen Kartonagen recycelt. „Unser segmentübergreifendes Konzept, das Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung gleichermaßen bedient, spart nicht nur Entsorgungskosten, sondern ist auch gut für die Umwelt“, so Reinhard.

Unterirdische Entsorgung

Damit der Shoppingbetrieb und das Entsorgungsgeschehen ungestört parallel verlaufen können, hat sich ALBA bei der Logistik an Vorbildern wie dem Ver- und Entsorgungszentrum VEZ unter dem Potsdamer Platz in Berlin orientiert: Die Sammlung und Abholung der Abfälle findet komplett unterirdisch statt. Sie wird in der Tiefgarage organisiert, durchgeführt und punktgenau mit dem Anlieferverkehr koordiniert. Sämtliche Wertstoffe der Geschäfte – von Kartonagen und Glas über Folien und Styropor bis zu Speiseresten, Holz sowie Abfällen zur Verwertung – werden dabei in klar und transparent gekennzeichneten Behältern getrennt erfasst.

Mit Spezialanfertigung der Enge trotzen

Das begrenzte Platzangebot unter der Erde erforderte von den Abfallexperten besonderes planerisches sowie technisches Geschick. „Wir haben Spezialpressen anfertigen lassen, um den eng bemessenen Raum in der Tiefgarage voll auszunutzen“, erklärt Reinhard. So wurden eigens zwei maßgeschneiderte Zwölf-Kubikmeter-Pressen hergestellt – ebenso eine 16-Kubikmeter-Presse für Abfälle zur Verwertung. Neben den Spezialaggregaten stellten die Umweltdienstleister vor Ort mehrere Umleerbehälter, Mulden und Container auf, die die Abfallerfassung weiter optimieren.

Jochen Reinhard ist überzeugt, dass die exakt auf das Milaneo zugeschnittene Umweltdienstleistung von ALBA zugleich entscheidend für die Zufriedenheit der Besucher ist: „Durch unser spezielles Sammel- und Sortierkonzept und unsere kurzen Reaktionszeiten können wir den Bedarf im Milaneo exakt erfüllen, sodass der saubere und angenehme Shoppingbetrieb jederzeit gewährleistet bleibt.“ Auch die ganzheitliche Beratung, so der Niederlassungsleiter, spiele dabei eine wichtige Rolle. Seit sich das Gebäude im Rohbau befindet, steht die ALBA Stuttgart GmbH dem Betreiber bereits als Experte zur Verfügung. „Unser Beratungskonzept haben wir in den Regelbetrieb übertragen, und das wird auch in Zukunft so bleiben.“ (KR)

Verwandte Artikel

1. Berufsporträt: Abfallmanager unter Tage in Berlin
2. myALBA.de, das Online-Portal zur nachhaltigen Abfall-Entsorgung
3. ALBA Facility Solutions – Interview

(Foto: .shock/fotolia.com)

Artikel drucken
Neue Beiträge

Suchbegriff eingeben und mit Enter bestätigen, um zu suchen.